Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles



Mitglied werden

Pressemitteilungen

Sie finden hier jetzt auch die Pressemitteilungen der Landesgeschäftsstelle. Eine Übersicht gibt es, wenn Sie auf den Navigationspunkt "FW Bayern Presse" klicken.

Alle Details

Alle Details, Übersichten und Ergebnisse der Landtagswahl 2013 finden Sie hier, beim Bayerischen Landesamt für Statistik.

Seiteninhalt

Daheim unterwegs

Die Wanderung mit Rainer Detsch

Bürgermeisterkandidat Rainer Detsch freut sich auf viele gute Gespräche bei der Wanderung

Wir wollen mit dieser Wanderung unseren Kandidaten für das Bürgermeisteramt in der Bevölkerung bekannt machen. Jeder der Lust und Zeit hat, kann den Kandidaten auf dieser Wanderung ganz, oder auch nur ein kleines Stück weit, begleiten. Jeder kann ihn ansprechen und kennen lernen. Jedes Gespräch über den Gartenzaun ist erwünscht, jeder Hinweis auf dies oder das, was in den Ortsteilen einer Veränderung bedarf kann hier angebracht werden. Jeder Mitwanderer ist willkommen.

 

Indem wir durch die Ortsteile wandern, wollen wir bewußt machen, dass wir eine Gemeinde Stockheim sind und Rainer Detsch ein Bürgermeister für alle Bürger sein wird. Die Einladung zum Mitgehen soll auch stellvertretend stehen für eine Einladung zum Mitmachen, zum sich Einbringen.

 

Wir möchten nocheinmal ausdrücklich daraufhinweisen, dass diese Veranstaltung eine Veranstaltung für alle Bürger der Gemeinde Stockheims ist. Nicht nur Freie Wähler, nein Sie alle sind herzlich eingeladen Rainer Detsch zu begleiten. Eine Anmeldung finden Sie am Ende dieser Seite!

 

… auf Stockheim-Tour mit dem Bürgermeisterkandidat Rainer Detsch

 

Am Sonntag den 24.10.2010  um 09.30 Uhr Start in Haig

Die Länge der Wegstrecke beträgt 12,4 km.

 

Haig – Start: Dorfplatz/Schloss um 09.30 Uhr

Die Tour beginnt in Haig in der Von-Cramer-Klett-Straße. Von hier geht es über die Burggruber Straße nach Burggrub.

 

Burggrub – Treff: Höring ca. 10.00 Uhr

In Burggrub folgen wir der Hohen Straße, Mitwitzer Straße, Bahnhofstraße, Schützenstraße und gelangen über den Radweg nach Haßlach.

 

Haßlach – Treff: Ringstraße 1 ca. 10.45 Uhr

Wir durchqueren die Bahnlinie und kommen in die Ringstraße. Über die Holzwiese gelangen wir in die Industriestraße. Nach Überquerung der B85 folgen wir dem Feldweg und gehen über den Engelssteg nach Reitsch.

 

Reitsch – Ankunft ca. 11.30 Uhr/ Start: 13.30 Uhr

In Reitsch machen wir einen Einkehrschwung im Gasthaus Porzelt und genießen ein Weißwurstfrühstück ca. 11.15 Uhr. Anschließend gehen wir weiter, den Grünweg entlang, wo wir über das Neubaugebiet Herrenberg wieder auf die Dorfstraße einbiegen. Unser Weg führt uns jetzt über die Alte Heeresstraßen nach Wolfersdorf.

 

Wolfersdorf – Treff: Feuerwehrhaus ca. 14.00 Uhr

In Wolfersdorf folgen wir der zunächst der Alten Heeresstraße. Wir biegen dann nach links, auf die Straße nach Stockheim ab.

 

Stockheim – Treff: Rathaus ca. 14.30; Dorfplatz ca. 14.50 Uhr

Nach der Brücke, die über die Haßlach führt, gehen wir ein Stück durch das Neubaugebiet „An der Haßlach“. Nach wenigen Metern biegen wir in die Rathausstraße ein, am Feuerwehrhaus vorbei zum Rathaus. Jetzt nehmen wir den Gehsteig entlang der B 85, der uns über die neue Eisenbahnbrücke führt und folgen der Bergwerksstraße. Auf Höhe des Dorfplatzes nehmen wir die nach rechts abbiegende Schulstraße. Dieser Straße folgen wir bis nach Neukenroth.

 

Neukenroth – Ankunft ca. 15.30 Uhr

Über die Kellerstraße kommen wir an die Bahnlinie die wir überqueren und nehmen Einkehr in der Gaststätte Fillweber. (Brotzeit o. Abendessen)

Anmeldung

Zum Seitenanfang